Mittwoch, 25. Oktober 2006

Bauer Verlag Kompendium: 'Best Ager' werden immer aktiver

Das neue Kompendium versucht Antworten auf Fragen wie:

- Wie entwickelt sich das Konsum- und Mediennutzungsverhalten der Best Ager?
- Welchen Lebensstil pflegen sie?
- Über welche finanziellen Mittel verfügen die älteren Zielgruppen?
- Wofür geben sie ihr Geld aus?
- Wie ausgeprägt ist das Markenbewusstsein?
- Was beeinflusst ihre Kaufentscheidungen?

Die Studie 'Kompendium Best Age 2006' gibt es (kostenlos) als PDF

außerdem gibt es dort noch die Studie Best Ager 2006: Käuferanalyse ( PDF)

Freitag, 23. Juni 2006

Marketing für die reifere Generation - Seniorenteller unerwünscht

schreibt Catrin Bialek auf handelsblatt.com (22-Juni-2006):

"Marketing für die reifere Generation braucht ein spezielles Rezept. Bei der Ansprache an Senioren lauern viele Fallstricke. " Und sie zitiert aus einer Studie der Werbeagentur Bartel Brömmel Struck (BBS): „Ältere werden in der Werbung entweder ignoriert oder der Lächerlichkeit preisgegeben ... “

Das könnte Sie interessieren

Related Posts Plugin for Blogger...