Freitag, 23. Juni 2006

Marketing für die reifere Generation - Seniorenteller unerwünscht

schreibt Catrin Bialek auf handelsblatt.com (22-Juni-2006):

"Marketing für die reifere Generation braucht ein spezielles Rezept. Bei der Ansprache an Senioren lauern viele Fallstricke. " Und sie zitiert aus einer Studie der Werbeagentur Bartel Brömmel Struck (BBS): „Ältere werden in der Werbung entweder ignoriert oder der Lächerlichkeit preisgegeben ... “

Das könnte Sie interessieren

Related Posts Plugin for Blogger...