Donnerstag, 9. August 2007

Kreativität eine Domain der Jungen?

Marc Andreessen hat auf seinem Blog dazu eine Diskussion angezettelt. Besonders intelligente Schreiberlinge hatte dazu in den letzten Wochen eine Diskussion begonnen, die da lautete "jung schlägt alt" während andere Stimmen reklamierten, dass das Alter für die Kreativität eines menschen eher irrelevant und ganz andere Qualitäten bestimmend seien.

Marc hat im ersten Kapitel seines Beitrags ein Arbeit von Dr. Simonton's ausgegraben:

Age and Outstanding Achievement: What Do We Know After a Century of Research?

die noch heute maßgebend ist für den Stand der Forschung. Die Studie gibt es über die Archive.org und nun
ersatzweise hier. (PDF)

Zum Beitrag (in English)

Das könnte Sie interessieren

Related Posts Plugin for Blogger...